"ZUKUNFTS-CHECK DORF" - Alle Informationen (chronologisch abwärts sortiert)

"ZUKUNFTS-CHECK DORF" - JETZT GEHT ES IN DIE UMSETZUNG DER MASSNAHMEN

 

ST. THOMAS | 08.03.2020 | Die Mitglieder der beiden Arbeitskreise "ZUKUNFTS-CHECK Dorf" haben sich am Sonntagabend getroffen.

Dabei war das weitere Vorgehen für die beabsichtigten Maßnahmen unser Hauptthema.

 

Zunächst wurde festgelegt, dass die für kommenden Freitag abgesagte Gründungsversammlung für den Dorfförderverein am Freitag, 3. April 2020 um 19 Uhr nachgeholt wird. Bis dahin wollen alle Teilnehmer des Abends in der Dorfbevölkerung verstärkt für die Mitgliedschaft im Dorfförderverein und für eine Mitarbeit im Vorstand werben. Zur Gründungsversammlung wird eigens eingeladen.

 

Der Winter neigt sich dem Ende zu und der Frühling steht vor der Tür. Das ist der geeignete Zeitpunkt, dass sich die Dorfgemeinschaft an die Umsetzung der im Rahmen des ZCD geplanten Vorhaben macht. Das dies für alle Beteiligten gut planbar ist, wurde folgendes vereinbart:

 

Wir treffen uns von April bis Oktober regelmäßig am dritten Samstag im Monat zu ehrenamtlicher Arbeit in unserem lebens- und liebenswerten Dorf. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr am Bürgerhaus. Der erste Termin ist für die Woche nach Ostern am Samstag, 18.04.2020, festgelegt. An diesem Tag wollen wir die notwendigen Arbeiten an Spiel- und Bolzplatz durchführen, damit unsere Kinder und Jugendlichen mit beginnendem Frühling diese Einrichtungen wiederum in gepflegtem und sicherem Zustand nutzen können.

 

Die weiteren Termine im Laufe des Jahres sind:

  • Samstag, 16.05.2020
  • Samstag, 20.06.2020
  • Samstag, 18.07.2020
  • Samstag, 15.08.2020
  • Samstag, 19.09.2020
  • Samstag, 17.10.2020

Gemeinsam sind wir stark und können vielen bewegen. Wenn viele anpacken, dann wird es für den Einzelnen nicht zu viel. Unser Dorf lebt von der starken Gemeinschaft. So wie für jeden einzelnen von uns das eigene Wohnzimmer ein Hort des Wohlfühlens in aufgeräumter und angenehmer Atmosphäre ist, so ist unser Dorf das gemeinsame Wohnzimmer der Dorfgemeinschaft, für das wir den gleichen Anspruch haben: Aufgeräumt, sauber, gepflegte Grünanlagen und einfach nur schön.

 

Ich bedanke mich bei allen, die sich bisher im Projekt "ZUKUNFTS-CHECK DORF" engagiert haben und zähle darauf, dass wir mit dieser Mannschaft und weiteren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gemeinsam erfolgreich unterwegs sind. Wir können uns dabei gerne an dem Spruch orientieren, der am Osttor unseres Klosters empfiehlt: "Lasset uns am Alten, so es gut ist, halten und auf diesem alten Grund, Neues wirken jede Stund".

 

Mit freundlichen Grüßen

Rudolf Höser

Ortsbürgermeister

"ZUKUNFTS-CHECK DORF" - Treffen der Arbeitskreise

 

ST. THOMAS | 07.03.2020 | Nachdem wir die Besprechung der beiden Arbeitskreise des "Zukunfts-Check Dorf" am Sonntagabend, 09. Februar 2020 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus wegen des Sturms abgesagt hatten, sollten wir bei dem neu vereinbarten Termin für Sonntagabend, 08. März 2020 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus bleiben. Dabei geht es um die Vorbereitung der Gründungsversammlung für den Dorfförderverein St. Thomas und die Planung weiterer Initiativen im Frühjahr 2020. Über eine möglichst vollzählge Beteiligung freue mich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rudolf Höser

Ortsbürgermeister

"ZUKUNFTS-CHECK DORF" - Treffen der Arbeitskreise

 

ST. THOMAS | 10.02.2020 | Wegen der Extremwetterlage (Sturmtief Sabine) haben wir unsere Besprechung am vergangenen Sonntag nicht durchgeführt. Jetzt stehen für viele Termine in der Fastnachtskampagne an. Eine erneute Zusammenkunft der beiden Arbeitskreis sehe ich daher erst nach den "Feiertagen" als sinnvoll an. Die Besprechung der beiden Arbeitskreise des "Zukunfts-Check Dorf" wird deshalb am Sonntag, 08. März 2020 um 19 Uhr im Bürgerhaus nachgeholt. Dabei geht es nach wie vor um die Vorbereitung der Gründungsversammlung für den Dorfförderverein St. Thomas am Freitag, 13. März 2020, die Planung weiterer Initiativen im Frühjahr 2020 und die Gestaltung der Abschlussveranstaltung ZCD.

 

Der Termin für die Abschlussveranstaltung ist festgelegt auf Mittwoch, 13. Mai 2020 um 20 Uhr im Bürgerhaus St. Thomas. Ich bitte, den Termin bereits jetzt vorzumerken. Über eine möglichst vollzählge Beteiligung freue mich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rudolf Höser

Ortsbürgermeister

"ZUKUNFTS-CHECK DORF" - Treffen der Arbeitskreise

 

ST. THOMAS | 02.02.2020 | Die beiden Arbeitskreise des "Zukunfts-Check Dorf" treffen sich am Sonntagabend, 09. Februar 2020 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus zu ihrer nächsten, gemeinsamen Besprechung. Dabei geht es um die Vorbereitung der Gründungsversammlung für den Dorfförderverein St. Thomas und die Planung weiterer Initiativen im Frühjahr 2020.

 

Der Abschlussbericht ZCD wurde von der Kreisverwaltung vorgeprüft. Das Verfahren befindet sich damit in Abschlussphase. In Kürze wird der Termin für die Abschlussveranstaltung festgelegt und bekannt gegeben. Über eine möglichst vollzählge Beteiligung freue mich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rudolf Höser

Ortsbürgermeister

Abschlussbericht ZUKUNFTS-CHECK DORF - OG St Thomas
01_ZCD St Thomas Bericht_200130.pdf
PDF-Dokument [3.7 MB]

"ZUKUNFTS-CHECK DORF" - Treffen der Arbeitskreise

 

ST. THOMAS | 02.07.2019 | Die beiden Arbeitskreise des "Zukunfts-Check Dorf" treffen sich am Sonntagabend, 07. Juli 2019 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus zu ihrer nächsten, gemeinsamen Besprechung. Der Abschlussbericht ist fertiggestellt und wird den Arbeitskreisteilnehmern präsentiert, bevor er zur endgültigen Abstimmung an die Kreisverwaltung übermittelt wird. Danach wird der Termin für die Abschlussveranstaltung gemeinsam mit Kreisverwaltung und VG-Verwaltung festgelegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rudolf Höser

Ortsbürgermeister

"ZUKUNFTS-CHECK-DORF":
Prioritätenliste steht -

Maßnahmenkatalog wird erstellt

 

ST. THOMAS | 18.11.2018 |  Die beiden Arbeitskreise für den "ZUKUNFTS-CHEK-DORF" haben in einer gemeinsamen Besprechung die Maßnahmenliste analysiert und Prioritäten gesetzt. Im nächsten Schritt wird in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde- und und der Kreisverwaltung der Maßnahmenkatalog ausgearbeitet. Damit liegen wir im vorgesehenen Zeitplan des Verfahrens.

 

Die Auftaktveranstaltung zum "ZUKUNFTS-CHEK-DORF" fand am 25. Januar 2018 statt. Bis zum Jahresende soll der Maßnahmenkatalog erstellt sein. Für die erste Hälfte Januar 2019 ist die nächste gemeinsame Sitzung der Arbeitskreise vorgesehen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Es ist unsere Absicht, die Abschlussveranstaltung im Zeitraum 2. Hälfte Januar / 1. Hälfte Februar 2019  durchzuführen. Hier die aufgestellte Maßnahmeliste:

Gemeinsame Besprechung der Arbeitskreise "ZUKUNFTS- CHECK DORF"

 

ST. THOMAS | 10.11.2018 |  Am Sonntag, 18.11.2018 um 19.30 Uhr treffen sich die Mitglieder der beiden Arbeitskreise zu einer gemeinsamen Besprechung im Bürgerhaus. In den Arbeitskreisen wurden die einzelen Themenbereiche besprochen und Maßnahmenlisten erstellt. Jetzt geht es darum, die weitere Vorgehensweise festzulegen. Dabei wollen wir den Maßnahmen Prioritäten zuweisen und damit festlegen, in welcher Reihenfolge wir diese abarbeiten. Wäre gut, wenn möglichst alle sich an der Besprechung beteiligen könnten. Vielen Dank.

"ZUKUNFTS-CHECK-DORF":
Themen werden besprochen -
Regelmäßige Zusammenkünfte der Arbeitskreise

 

ST. THOMAS | Sommer 2018 |  Die beiden Arbeitskreise sind intensiv damit beschäftigt, die weiteren Arbeiten für den "ZUKUNFTS-CHEK-DORF" voranzubringen. Die Themen sind verteilt und werden im Einzelnen besprochen. Das geschieht in mehreren Besprechungen der beiden Arbeitskreise, die selbstständig arbeiten.

 

Der AK 1 hat sich auch um die Verteilung und Auswertung der Frageböge gekümmert. Die Rückläufer wurden ausgewertet und die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger fließen in die weitere Arbeit ein. Grundsätzlich können wir an dieser Stelle feststellen, dass die Bürgerinnen und Bürger von St. Thomas sich im Wesentlichen in ihrem Dorf wohlfühlen. Sie schätzen die Dorfgemeinschaft und die Ruhe der Natur.

"ZUKUNFTS-CHECK-DORF":
Wir liegen sehr gut im Zeitplan -
Jetzt startet auch die Bürgerbefragung

 

ST. THOMAS | 27.05.2018 |  Am heutigen Sonntag haben beide Arbeitskreise des "ZUKUNFTS-CHEKS-DORF" im Bügrerhaus getagt. Vielen Dank für das Engagement.

 

Lars Schmitz konnte mit den Mitgliedern des Arbeitskreises 2 die Erfassungsbögen für die Gebäude und Flächen bereits fertig präsentieren. Die Mitglieder haben jetzt im nächsten Schritt mit der Bearbeitung der einzelnen Themen begonnen. Lars teilt mit, wann das nächste Treffen stattfindet.

 

Auch der Arbeitskreis 1 unter Leitung von Yvonne Dichter hat die Erfassungsbögen fertig gestellt. Auch hier wurde mit der Abarbeitung der einzelnen Themenfelder begonnen. Außerdem wurde festgelegt, dass die im Verfahren vorgesehene Bürgerbefragung jetzt durchgeführt wird. Die Fragebögen wurden vervielfältig und werden bis zum Wochenende an die Haushalte im Dorf und in den Ortsteilen zugestellt. Vielen Dank an Lauro Erasmy und Jannik Diekmann, die für die Verteilung sorgen.

 

Die ausgefüllten Fragebögen bitte bis zum Sonntag, 17.06.2018 in den Briefkasten bei Yvonne Dichter oder bei Rudolf Höser einwerfen. Die Fragebögen enthalten keine persönlichen Daten. Ein Rückschluss auf die Person, die ihn ausgefüllt hat, ist deshalb nicht möglich. Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern für ihre Beteiligung.

Fragebogen Bürgerbefragung "ZUKUNFTS-CHECK-DORF"
ZCD-Vorlage_Fragebogen_Bürgerbefragung.p[...]
PDF-Dokument [41.6 KB]

Nächstes Treffen des AK 1 ist am Sonntag, 27.05.2018 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus.

Besprechung Arbeitskreis 1 "ZUKUNFTS- CHECK DORF"

 

ST. THOMAS | 28.04.2018 |  Am Sonntag, 29.04.2018 um 20 Uhr treffen sich die Mitglieder des Arbeitskreises 1 zu ihrer nächsten Besprechung im Bürgerhaus. Wie vereinbart bitte die ausgefüllten Bögen zu den Strukturdaten mitbringen. / rh

Arbeitsgruppen "ZUKUNFTS- CHECK DORF" sind bereits aktiv

 

ST. THOMAS | 18.03.2018 |  Am Sonntag, 18.03.2018 um 19 Uhr, fand die erste gemeinsame Sitzung der Arbeitskreise der Initiative "ZUKUNFTS-CHECK DORF" statt. Wie im Ablaufplan vorgesehen, wurden für die Arbeitskreise die Leiter bestimmt. Die Leitung des Arbeitskreises 1 hat Yvonne Dichter übernommen, der Arbeitskreis 2 wird von Lars Schmitz geleitet. Wir danken den beiden für ihre Bereitschaft, sich federführend in die Arbeit einzubringen. Weitere Zusammenkünfte der Arbeitskreise wurden terminiert. Ortsbürgermeister Rudolf Höser wurde zum Kümmerer bestimmt. Er koordiniert die Arbeit der beiden Gruppen und hält die Verbindung zu den Verwaltungen aufrecht.

 

Noch am gleichen Abend haben die Arbeitskreise mit ihrer konkreten Arbeit begonnen. Die erforderlichen Unterlagen wurden verteilt und die Mitglieder der Arbeitskreise haben sich mit den Inhalten beschäftigt und erste Schritte zur Abarbeitung in die Wege geleitet.

 

Unter anderem werden Mitglieder des Arbeitskreises 2 auch im Dorf unterwegs sein, um die Daten der Gebäude zu erfassen. Ich bitte die Bevölkerung dies zu unterstützen und ggf. Fagen der Akteure zu beantworten.

 

Rudolf Höser

Ortsbürgermeister

"ZUKUNFTS-CHECK DORF" - Einladung Konstituierendes Treffen der Arbeitskreise
2018_02_21_ST THOMAS_Aushang Ankündigung[...]
PDF-Dokument [214.7 KB]

Arbeitsgruppen für "ZUKUNFTS-CHECK DORF" gebildet

 

ST. THOMAS | 20.02.2018 |  Wir liegen exakt im Zeitplan. Am 20.02.2018 haben wir die Arbeitskreise gebildet, die sich in den kommenden Monaten mit der konkreten Arbeit zum Förderprogramm "ZUKUNFTS-CHECK DORF" beschäftigen. 20 Bürgerinnen und Bürger stellen sich der Herausforderung. Darunter sehr viele junge Leute, aber auch erfahrene St. Thomaser. Ortsbürgermeister Rudolf Höser dankte allen für ihr Engagement.

 

Zu Beginn wurden noch einmal die in der Auftaktveranstaltung gesammelten Themen angesprochen und ergänzt. Dann erfolgte die Zuordnung zu den zwei Arbeitskreisen. Der Arbeitskreis 1 beschäftigt sich mit Themen aus den Bereichen "GEMEINSCHAFT - KOMMUNIKATION - TOURISMUS", der Arbeitskreis 2 mit den Themenbereichen "GEBÄUDE - INFRASTRUKTUR - ÖFFENTLICHES". Die Arbeitskreise wurden gebildet.

 

Im nächsten Schritt beginnen die Arbeitskreise mit der konkreten Arbeit. Dazu findet zunächst ein gemeinsames Treffen beider Arbeitskreise statt. Der Termin hierfür wurde auf Sonntag, 18.03.2018 um 19 Uhr im Bürgerhaus festgelegt. Hierzu sind die Teilnehmer der Arbeitskreise und selbstverständlich alle anderen Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, die an den bisherigen Veranstaltungen nicht teilnehmen konnten, sich aber gerne mit ihrer Lebenserfahrung und neuen Ideen einbringen möchten. Wer mitarbeiten will, kann sich auch gerne direkt mit einem Mitglied des Ortsgemeinderates oder mit dem Ortsbürgermeister in Verbindung setzen. Auf ein gutes, gemeinsames Gelingen. / rh

 

"ZUKUNFTS-CHECK DORF" - Einladung zur Bildung von Arbeitskreisen
2018_02_03_ST THOMAS_Aushang Ankündigung[...]
PDF-Dokument [242.7 KB]

Auftaktveranstaltung "ZUKUNFTS-CHECK DORF"

 

ST. THOMAS | 25.01.2018 |  Am Donnerstagabend fand die Auftaktveranstaltung der Initiative "ZUKUNFTS-CHECK DORF" statt. Mehr als 30 Bürgerinnen und Bürger nahmen daran teil und dokumentierten damit ihr Interesse, unser Dorf gemeinsam fortzuentwickeln. Dafür danke ich allen ganz herzlich.

 

Katharina Scheer von der Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm hat uns in das Thema eingeführt und begleitet uns auch bis zum Abschluss. Peter Weis von der Verbandsgemeindeverwaltung Bitburger-Land hat die Auftaktveranstaltung ebenfalls unterstützt. Beiden an dieser Stelle unser herzlicher Dank für ihre Arbeit.

 

In einem Workshopp haben die St. Thomaser ihre Stärken und Chancen sowie die Schwächen und Risiken herausgearbeitet. An der Wand angeheftet zeigte sich sehr schnell, dass die positiven Aspekte in St. Thomas überwiegen. Das freut uns, spornt uns aber auch gleichzeitig an. Denn es gibt auch erkennbare Defizite, an deren Beseitigung wir gemeinsam arbeiten wollen. 

 

Dazu werden wir uns am Dienstag, 20. Februar 2018 um 19 Uhr zur Bildung von Arbeitskreisen im Bürgerhaus treffen und die Arbeit konkret angehen. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die sich hier engagieren wollen und am Tag der Auftaktveranstaltung verhindert waren. Für Rückfragen und weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Rudolf Höser

Ortsbürgermeister

Auftaktveranstaltung "ZUKUNFTS- CHECK DORF"

 

ST. THOMAS | 15.01.2018 |  Am Donnerstag, 25.01.2018 um 19 Uhr, findet in unserem Bürgerhaus die Auftaktveranstaltung der Initiative "ZUKUNFTS-CHECK DORF" statt. Dabei geht es uns darum, die Zukunft unseres Dorfes aktiv mitzugestalten. Die Fachleute des Eifelkreises Bitburg-Prüm werden uns das Projekt vorstellen und gemeinsam mit uns die ersten Schritte gehen.

 

Der Ortsgemeinderat St. Thomas hat sich für die Teilnahme ausgesprochen und beworben. Das Projekt  lebt von der Bürgerbeteiligung. Deshalb bitten wir die Bürgerinnen und Bürger von St. Thomas, die Initiative durch ihre Teilnahme und ihr Engagment tatkräftig zu unterstützen.

 

Rudolf Höser

Ortsbürgermeister

WICHTIGER HINWEIS

 

Auch die zuletzt im Amtsblatt "Bitburger Landbote" angekündigten Aktionen und Veranstaltungen der Ortsgemeinde St. Thomas finden wegen der aktuellen Situation in der Corona-Krise nicht statt.

TERMIN Abschlussveranstaltung: 13.05.2020 um 20 Uhr im Bürgerhaus
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-2020 | ORTSGEMEINDE ST. THOMAS