Startseite - Aus dem Dorfgeschehen -

Endlich: Die Bauarbeiten gehen weiter

 

ST. THOMAS | 15.0.2017 |  Am Montag dieser Woche wurden die Bauarbeiten an der L24 zwischen St. Thomas und Kyllburg wieder aufgenommen. Die Firma Kohl transportiert mit Lkw das Material für den Unterbau der Straße an. Es wird planiert und gebaggert. Wir hoffen, dass die Arbeiten zügig fortgehen und die Straße bald wieder befahrbar ist. 

Mitgliederversammlung des Partnerschaftsverbandes

 

ST. THOMAS | 14.02.2017 |  Die alljährlich stattfindende Mitgliederversammlung des Partnerschaftsbandes Rheinland-Pfalz / Burgund findet am Freitag, 17. März 2017 um 15 Uhr im Plenarsaal des Landtages Rheinland-Pfalz in Mainz statt. Dazu können wir uns anmelden. Wer an der Mitgliederversammlung teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 05.03.2017 beim Ortsbürgermeister.

Einladung Mitgliederversammlung
2017_02_14_Einladung Mitgliederversammlu[...]
PDF-Dokument [259.3 KB]

Die Heiligen drei Könige gehen von Haus zu Haus

 

ST. THOMAS | 08.01.2017 |  Am Fest der Heiligen drei Könige haben die Jungs und Mädels das Festhochamt als Messdiener begleitet. Pater Christoph segnete die Weisen aus dem Morgenland und sendete sie in das Dorf. Hier zogen sie von Haus zu Haus und brachten das Spruchband mit dem Schriftzug "20+M+B+C+17" an den Haustüren an. Gleichzeitig sammelten sie für arme Kinder in der Welt. Vielen Dank.

Neujahrsempfang der Ortsgemeinde St. Thomas

 

ST. THOMAS | 01.01.2017 |  Am Neujahrstag nach dem feierlichen Hochamt hatte die Ortsgemeinde ihre Bürgerinnen und Bürger zu einem kleinen Neujahrsempfang ins Bürgerhaus eingeladen. Mehr als 30 Gäste kamen und haben mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr angestoßen.

 

Ortsbürgermeister Rudolf Höser hielt einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr, einen Ausblick auf 2017 und wünschte allen Gästen des Neujahrsempfangs alles Gute für das neue Jahr. Der erstmals durchgeführte Neujahrsempfang wurde von den Teilnehmern als willkommene Gelegenheit wahrgenommen, sich zu Beginn des neuen Jahres kurz zu treffen und es so in gemütlicher Runde zu beginnen.

MORGENSPAZIERGANG: Mit dem Fotografen im winterlichen Ortsteil Bruderholz. FOTO: Rudolf Höser

Patronatsfest des Hl. Thomas Becket

 

ST. THOMAS | 29.12.2016 |  Am 29. Dezember wiederholt sich alljährlich der Todestag des Hl. Thomas Becket. Der Erzbischof von Canterbury wurde im Jahre 1170 in der Kathedrale der englischen Stadt ermordet. Thomas Becket ist der Patron der Gemeinde St. Thomas. So wird in jedem Jahr am 29. Dezember das Patronatsfest gefeiert.

In diesem Jahr hielt Dr. Hermann-Josef Roth OC ist aus Bonn den Festvortrag im Odorikussaal des Exerzitienhauses St. Thomas. Er stellte seinen Vortrag unter die Überschrift "Thomas - ein Bischof voll Kummer und Stolz". Im Anschluß fand in der Klosterkirche eine feierliche Vesper statt, die von Pater Christoph, Direktor des Exerzitienhauses und von Dechant Klaus Bender zelebriert. Die Vesper wurde von Chören und Musikern feierlich umrahmt. Gäste und Dorfbevölkerung trafen sich danach im Kreuzgang des Klosters.

Weihnachtskonzert der Chorgemeinschaft

 

ST. THOMAS | 26.12.2016 |  Die Chorgemeinschaft Thomas Becket  hat am zweiten Weihnachtsfeiertag ihr traditionelles Weihnachtskonzert präsentiert. Dabei stand die Aufführung der "Großen Weihnachtspatita", komponiert von Alfred Bösendorfer, im Mittelpunkt des Konzertes. Auch der Chor hat mit seinen Gesängen zum Gelingen des Konzertes beigetragen. Im Anschluss trafen sich die Musikerinnen und Musiker in Kellerklause des Klosters zum gemütlichen Beisammensein.

HINWEIS:

Vom Konzert wurde ein Videomitschnitt angefertigt. Die DVD ist beim Ortsbürgermeister erhältlich.

Adventlicher Nachmittag der Chorgemeinschaft

 

ST. THOMAS | 11.12.2016 |  Die Chorgemeinschaft Thomas Becket  hat am Sonntag ihren diesjährigen Adventlichen Nachmittag ausgerichtet. Dabei haben die jungen Bläser und Sänger die Gäste mit vorweihnachtlicher Musik auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Es war also die Stunde für die Nachwuchskräfte der Chorgemeinschaft. Und sie haben es gut gemacht. Die Vorsitzende Tina Reinhard begrüßte die Gäste und trug Geschichten und Gedichte vor. Bei Kaffee und Kuchen haben sich die Gäste nett unterhalten. 

Seniorennachmittag des AK "Sozial Dienste"

 

ST. THOMAS | 04.12.2016 |  Der Arbeitskreis "Soziale Dienste" hat am Sonntagnachmittag den diesjährigen Seniorennachmittag im Bürgerhaus ausgerichtet.

 

Zunächst trafen sich die Senioren zu einer Andacht in der Kirche. Danach gab es ein gemütliches Beisammensein mit netten Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die Frauen hatten für jeden Gast ein Gesteck gebastelt, was gerne angenommen wurde. Mit in der Runde war auch Pater Christoph vom Exerzitienhaus. Wir danken den Frauen vom AK "Sozial Dienste" für die Vorbereitung und die Durchführung des Seniorennachmittages.

MALBERG | 03.12.2016 | Die Bläsergruppe St. Thomas musizierte am Samstagabend beim Weihnachtsmarkt auf Schloss Malberg. FOTO: R. HÖSER

Weitere, zurückliegende Einträge der Startseite finden Sie im

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am Freitagabend, 24.02.2017 findet im Bürgerhaus der diesjährige "BUNTE ABEND" der "Klustergäcken" statt. Es ergeht herzliche Einladung.
Am 21. und 22. Mai 2016 feierten wir 30 Jahre Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde. Jetzt sind wir zum Gegenbesuch am 10. / 11.06.2017 nach Pontigny eingeladen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-2017 | ORTSGEMEINDE ST. THOMAS